Bochum - Bundesliga-Absteiger Hannover 96 hat eine enttäuschende Hinrunde mit einem weiteren Rückschlag beendet. Die Niedersachsen haben in der 2. Liga beim VfL Bochum mit 1:2 verloren. Die nun punktgleichen Bochumer zogen in der Tabelle vorbei. Der FC Erzgebirge Aue hat nach zwei Niederlagen wieder einen Sieg geholt. Das Team von Dirk Schuster gewann gegen den SSV Jahn Regensburg mit 1:0 und bleibt neben Bochum das einzige ungeschlagene Heimteam der Liga.