Noch nicht in Betrieb Zwei neue Blitzersäulen in Landshut

Im Stadtgebiet wurden zwei Blitzersäulen aufgestellt. Foto: Simon Weiterschan

In den vergangenen Tagen wurden im Stadtgebiet zwei neue, stationäre Blitzersäulen aufgestellt. Eine steht an der Kreuzung B299/Siemensstraße, die andere an der Luitpoldstraße, wo es auch schon zu illegalen Straßenrennen gekommen ist.

Wie die Polizei auf Nachfrage unserer Redaktion mitteilte, sind die Säulen aber noch nicht betriebsbereit. Bisher stehen nur die Gehäuse mit der Technik; die zugehörige Software muss noch aufgespielt und kalibriert werden. In den kommenden Wochen sollen die Blitzer dann in Betrieb genommen werden und Tempo- und Rotlichtsünder überführen.

Weitere Artikel

 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading