Neufahrn Steinwurf-Attacke auf Taxi

Bei einer Steinwurf-Attacke auf ein Taxi in Neufahrn wurde ein Mensch verletzt (Symbolbild). Foto: dpa/Jens Kalaene

Ein Unbekannter hat am Samstag in Neufahrn ein Taxi attackiert. Es wurde ein Mensch verletzt.

In der Fritz-Walter-Straße beim Hochhaus warf ein Unbekannter einen Stein gegen die Scheibe eines Taxis. Durch die Splitter wurde ein 55-jähriger Fahrgast leicht am Auge verletzt. Von dem Täter fehlt jegliche Spur. 

Der Täter wird wie folgt beschrieben:

  • zwischen 35 und 40 Jahre alt
  • feste Statur
  • kurze dunkelblonde Haare
  • Sprache: ungarisch oder polnisch
  • trug eine blaue Weste

Bisher bekannt ist, dass sich Täter und Opfer zuvor in einer Kneipe stritten. Die Polizei Neufahrn hofft auf Hinweise. Sie ist unter der Telefonnummer 08165/9510-0 erreichbar.

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading