Miltach Gesunde Kinder lagen ihr immer am Herzen

Wilhelmine Lemberger bekam viele Blumen zum Abschied. Foto: Feiler

Es war eine bewegende Feierstunde zu der am Donnerstag Bürgermeister Johann Aumeier und der Elternbeirat im Kindergarten St. Martin zusammenkamen, um gemeinsam Wilhelmine Lemberger aus Zandt nach 29-jähriger Tätigkeit als Kinderpflegerin in den wohlverdienten Ruhestand zu verabschieden.

Es gab sogar ein eigens für sie verfasstes Gesangsstück, ,,Ein Abschiedslied für Wilhelmine''. Gabi Prechtl bedankte sich als Leiterin für die jahrelange gute und kollegiale Zusammenarbeit im Kindergartenteam.

,,Du warst für uns immer eine zuverlässige Stütze und es ist dir in all den Jahren stets gelungen, eine gute Harmonie zwischen den Kindern und den Gruppen zu schaffen." 

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading