Markt Neukirchen ehrt beste Absolventen Starke Leistung: Eine Eins vor dem Komma

Flankiert von fünf kommunalen Vertretern nahmen die Top-Absolventen die Gratulationen entgegen. Foto: Helga Brandl

Trotz der besonderen Umstände wegen Corona fand die Ehrung der Einser-Absolventen zum siebten Mal statt, wenngleich diese sich heuer abweichend zu den Vorjahren in der Schulaula und ohne Mittelschüler gestaltete. Unter Einhaltung der Hygienevorschriften würdigte Bürgermeister Markus Müller im Beisein der Vizebürgermeister Thomas Schreiner und Franz Altmann sowie von Rektor Christian Hofmaier und der Jugendbeauftragten Sabine Kreuziger die guten Leistungen mehrerer Schüler.

Es waren dies: Sebastian Rickl (Rittsteig - Realschulabschluss/Notendurchschnitt 1,08), Vanessa Stoiber (Hanger - Abitur/1,20), Richard Kelnhofer (Neurittsteig - Abitur/1,50), Sabrina Lummer (Neukirchen - Diätassistentin/1,20), Nadina Gmach (Grauhof - Fachverkäuferin/1,20), Andreas Seidl (Neukirchen - Industriemechaniker/1,40), Karolin Freimuth (Hanger - Bürokauffrau/1,70) und Sophie Mühlbauer (Jägershof - Kauffrau/1,80).

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading