Im Hochsommer sind sie lediglich drei bis vier Zentimeter groß gewesen. Jetzt, im Dezember, entfalten rund 2.000 Weihnachtssterne ihre volle Größe wie Pracht. Die Rodinger Gärtnermeisterin Marina Stuiber hat sie eigenhändig hochgepäppelt.