Ein brisantes Thema stand am Dienstag dieser Woche im Mittelpunkt eines Treffens, zu dem Mainburgs Bürgermeister Helmut Fichtner (Freie Wähler) die Schulleiter der Grundschulen Mainburg und Sandelzhausen sowie der Hallertauer Mittelschule mit den jeweiligen Vertretern der Elternbeiräte im Rathaus empfing.

Seit Ministerpräsident Markus Söder (CSU) die anteilige Förderung für die Ausstattung von Kita- und Schulräumen mit Raumluftfiltergeräten öffentlich verkündet hat, wird dies in den Medien, aber auch in den Schulfamilien kontrovers diskutiert.