Mainburg Gallimarkt-Park und Fierantenmarkt am Wochenende

Nervenkitzel bieten die Fahrgeschäfte des Gallimarkt-Park, der noch bis Montag geöffnet hat. An diesem Wochenende hat Mainburg viel zu bieten. Foto: Georg Hagl

Trotz 3G-Regelung und unter fast normalen Bedingungen fiebert die Hopfenstadt Mainburg dem Endspurt am traditionellen Gallimarktwochenende entgegen. Am Freitag und Samstag kann der Gallimarkt-Park auf der Schöllwiese von 15 bis 23 Uhr besucht werden, zum Ausklang am Sonntag und Montag kann man sich von 11 bis 21 Uhr dort vergnügen.

Die Stadtkapelle wird am Samstag von 10 bis 12 Uhr auf dem Grünen Markt aufspielen, am Sonntag und am Montag gibt es für alle Besucher Mainburgs tolle Einkaufsmöglichkeiten: So beteiligen sich viele Geschäfte von 12 bis 17 Uhr am verkaufsoffenen Sonntag. Die Stadt Mainburg hat ein Gewinnspiel mit tollen Preisen ausgerufen - bis kommenden Samstag, 16. Oktober, können die ausgefüllten Gewinnscheine in den Geschäften abgegeben oder in den Stadtbriefkasten eingeworfen werden. Als Preise gibt es Innenstadt-Gutscheine im Gesamtwert von 1.000 Euro. Die Lösungsbuchstaben finden sich in den Schaufenstern des Einzelhandels in der Innenstadt.

Nicht zuletzt gibt es - diesmal wieder in der Innenstadt - den beliebten Fierantenmarkt und eine Schmankerlmeile auf dem Platz des Grünen Marktes. Bei der Aufstellung der Stände wird auf genügend Abstand geachtet, sodass für alle Besucher ein sicheres Einkaufen dort auch ohne Maskenpflicht möglich sein sollte. Jeder ist freilich aufgerufen, den gebotenen Abstand von sich aus einzuhalten.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading