Mainburg Bürgermeister-Stichwahl entscheidet über Nachfolge von Josef Reiser

Helmut Fichtner (FW) und Hannelore Langwieser (CSU) Foto: Redaktion Hallertauer Zeitung

In Mainburg steht die wichtigste Entscheidung der Kommunalwahl 2020 noch aus: tritt die CSU-Kandidatin Hannelore Langwieser oder der Freie-Wähler-Bewerber Helmut Fichtner die Nachfolge von Bürgermeister Josef Reiser an? Die Stichwahl wird aufgrund der Corona-Krise ausschließlich als Briefwahl durchgeführt.

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadtverwaltung arbeiteten in der vorigen Woche auf Hochtouren, damit die 10.900 Briefwahlunterlagen noch rechtzeitig alle Wähler erreichen. Mittlerweile sollte sie jeder Wähler bekommen haben. Wer bislang keine Post von der Stadt im Briefkasten hatte, soll sich beim Wahlamt unter Telefon 0 87 51/70 4-0 melden.

Den vollständigen Artikel lesen Sie auf idowa.plus.

Übrigens: Die Einzelausgabe des ePapers, in dem dieser Artikel erscheint, ist ab 27. März 2020 verfügbar. Klicken Sie auf ePaper und geben Ihren Suchbegriff ein. Es werden Ihnen dann alle Ausgaben angezeigt, in denen sich der Artikel befindet.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading