"Es klappt nach wie vor sehr gut", berichtet Anne Janisch auf die Frage, wie sich der zweite Lockdown "light" im Mainburger Alten- und Pflegeheim St. Michael aktuell auswirkt. Die Leiterin ist froh, dass sich auch die rund 75 Bewohner gut mit den geltenden "AHA"-Regelungen (Abstand, Hygiene, Alltagsmaske) arrangiert haben. Zusätzliche Sicherheit bieten seit vergangener Woche Corona-Schnelltests.