Letzter Schliff für den Außenbereich Neuer Kindergarten "Pusteblume" in Schierling

Die Außenanlagen des neuen Kindergartens "Pusteblume" des Marktes Schierling im ehemaligen Sparkassengebäude Eggmühl sind weitgehend fertiggestellt und können nach Wiederöffnung der Einrichtung von den Kindern in Beschlag genommen werden. Foto: Fritz Wallner

Im Herbst letzten Jahres war der weitere Kindergarten "Pusteblume" im ehemaligen Sparkassengebäude Eggmühl eingeweiht worden. Viele Kinder haben ihn seitdem in Beschlag genommen. Sobald er nach den Einschränkungen aufgrund der Corona-Pandemie wieder geöffnet ist, steht ihnen auch der Garten mit seinen vielen Spiel- und Bewegungsmöglichkeiten zur Verfügung.

Der gemeindliche Bauhof hat für den Außenbereich des Kindergartens den letzten Schliff gemacht. Es wurden die Pfosten gesetzt, an denen künftig das Sonnensegel befestigt wird. Außerdem steht bereits ein Spielhaus aus Rubinien-Holz, wie Bauhofleiter Raimund Ottl Bürgermeister Christian Kiendl bei dessen Baustellenbesichtigung erklärte.

Den vollständigen Artikel lesen Sie auf idowa.plus.

Übrigens: Die Einzelausgabe des ePapers, in dem dieser Artikel erscheint, ist ab 02. April 2020 verfügbar. Klicken Sie auf ePaper und geben Ihren Suchbegriff ein. Es werden Ihnen dann alle Ausgaben angezeigt, in denen sich der Artikel befindet.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading