Lauter Knall am Viechtacher Stadtplatz Auto prallt gegen Mauer

Die beiden Insassen des Autos werden zum Glück nur leicht verletzt und kommen ins Krankenhaus. Foto: Bäumel

Von einem lauten Knall aufgeschreckt wurden einige Viechtacher, die am Sonntagabend noch am Stadtplatz zusammensaßen. Ein Auto war gegen eine Mauer gekracht.

Der Unfall ereignete sich gegen 18.30 Uhr. Eine Frau und ihr Sohn, der Beifahrer war, fuhren vom Stadtplatz aus in die Mussinanstraße, als das Auto bei der Pizzeria New Rialto auf den Bürgersteig geriet und gegen eine Steinmauer prallte.

Am Auto gingen die Airbags auf, die beiden Insassen hatten Glück im Unglück und wurden bei dem Unfall nur leicht verletzt.

Sie kamen in die Arberlandklinik Viechtach. Das Auto wurde vorne rechts erheblich beschädigt, ein platter Reifen und eine zersprungene Scheibe ließen die Wucht des Aufpralls erahnen, überall auf Straße und Bürgersteig lagen Fahrzeugteile, aus der Mauer brachen mehrere Steine heraus.

Die Feuerwehrler kümmerten sich um die Absperrung von Mussinanstraße und Teilen des Stadtplatzes, außerdem musste auslaufendes Öl beseitigt werden. Die Unfallursache ist bislang noch nicht bekannt. Fest steht aber, dass das Auto alleinbeteiligt gegen die Mauer stieß.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading