Kailua-Kona (dpa) - Patrick Lange hat seiner Freundin unmittelbar nach seinem historischen WM-Triumph auf Hawaii einen Heiratsantrag gemacht. Mit den Sieger-Kränzen auf dem Kopf und um den Hals ging er vor er ihr im Zielbereich auf die Knie.

Überrascht, aber ebenfalls überglücklich nickte seine Freundin zustimmend mit dem Kopf. Zuvor hatte Lange wie 2017 die Ironman-Weltmeisterschaft über 3,86 Kilometer Schwimmen, 180,2 Kilometer Radfahren und 42,2 Kilometer Laufen gewonnen. In 7:52:39 Stunden blieb er als erster Athlet bei der WM auf Hawaii unter der magischen Acht-Stunden-Marke.