Hochschulpräsident Prof. Dr. Fritz Pörnbacher und Landrat Werner Bumeder sprechen über einen Ausbau der Beziehungen zwischen der Hochschule Landshut und dem Landkreis Dingolfing-Landau

Seit Mai ist Werner Bumeder neuer Landrat des Landkreises Dingolfing-Landau. Für die Hochschule ist diese Region von großer Bedeutung, unter anderem wegen des dort angesiedelten Technologiezentrums Produktions- und Logistiksysteme. "Das TZ PULS spielt eine wichtige Rolle beim wissenschaftlichen Transfer der Hochschule", erklärte Hochschulpräsident Prof. Dr. Fritz Pörnbacher.