Landau an der Isar Wolfgang (16) will Schauspieler werden

Alle Kameras waren auf ihn gerichtet: Am Sonntag ist Wolfgang Jester von einem Filmteam in der Pilstinger Kirche bei seinem Hobby, dem Ministrieren, begleitet worden. Foto: Melis

Ein ungewöhnliches Bild hat sich am Sonntag den Gottesdienstbesuchern in Pilsting geboten. Dieses Mal zog nicht nur der Pfarrer am Altar die Aufmerksamkeit der Gläubigen auf sich, sondern ein junger Ministrant mit blonden Haaren und Brille, der von einem Filmteam begleitet worden ist. Wolfgang Jester (16) will nämlich Schauspieler werden, "aber zuerst wird die Ausbildung fertiggemacht", sagt Mama Martina Jester und lacht.

Schon seit er klein ist, will er Schauspieler werden. Er weiß, was er will. Hat sich bereits bei diversen Modelagenturen registriert, meldet sich immer wieder für Dreharbeiten an, unter anderem bei der BR-Serie "Dahoam is dahoam" oder der ZDF-Produktion "Tonio & Julia" und tritt als Komparse oder Sprechrolle auf.

Den vollständigen Artikel lesen Sie als Abonnent kostenlos auf idowa.plus oder in Ihrer Tageszeitung vom 03. Dezember 2019.

Übrigens: Die Einzelausgabe des ePapers, in dem dieser Artikel erscheint, ist ab 03. Dezember 2019 verfügbar. Klicken Sie auf ePaper und geben Ihren Suchbegriff ein. Es werden Ihnen dann alle Ausgaben angezeigt, in denen sich der Artikel befindet.

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading