Landau an der Isar Diskussionen rund um neues Schülerwohnheim

Landkreisweit steht eine Fülle an Bauprojekten auf der Agenda, die im Laufe dieses Jahres angegriffen werden soll. Foto: Bernd Settnik/dpa

Trotz der merklich angespannten Lage rund um das Coronavirus haben sich die Mitglieder des Kreisbauausschusses am Montag im Landratsamt getroffen, um über den aktuellen Stand in Sachen Hoch- und Tiefbauprojekte des Jahres 2020 im Landkreis zu beraten.

Für Diskussionen im Gremium sorgte dabei in erster Linie die Gestaltung des geplanten Neubaus des Schülerwohnheims Dingolfing, in das auch Landauer Berufsschüler aufgenommen werden sollen.

Den vollständigen Artikel lesen Sie als Abonnent kostenlos auf idowa.plus oder in Ihrer Tageszeitung vom 10. März 2020.

Übrigens: Die Einzelausgabe des ePapers, in dem dieser Artikel erscheint, ist ab 10. März 2020 verfügbar. Klicken Sie auf ePaper und geben Ihren Suchbegriff ein. Es werden Ihnen dann alle Ausgaben angezeigt, in denen sich der Artikel befindet.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading