Kunst im Rodinger Rathaus Werke mit Tiefgang

Rodinger Stadtansichten, auf ureigene Art interpretiert. Foto: Manuela Weindler

"Jede künstlerische Leistung ist ein Sieg über die menschliche Trägheit." Diese Worte von Herbert von Karajan, einer der bedeutendsten Dirigenten des 20. Jahrhunderts, inspirierten Nadja und Alexander Feil aus Stamsried, ihre beeindruckende Ausstellung unter diesen Titel zu stellen.

Sie präsentieren ihre Werke aus Putz seit Donnerstagabend im Rathaus der Öffentlichkeit. "Wer sich nicht traut, der würde immer im stillen Kämmerlein bleiben", war sich Vizebürgermeister Alfred Reger sicher. Das Ehepaar Feil hätte sich getraut.

Den vollständigen Artikel lesen Sie als Abonnent kostenlos auf idowa.plus oder in Ihrer Tageszeitung vom 15. Februar 2020.

Übrigens: Die Einzelausgabe des ePapers, in dem dieser Artikel erscheint, ist ab 15. Februar 2020 verfügbar. Klicken Sie auf ePaper und geben Ihren Suchbegriff ein. Es werden Ihnen dann alle Ausgaben angezeigt, in denen sich der Artikel befindet.

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading