Kumhausen Umbau des Kindergartens wird vorgezogen

Für die Kinderkrippe Storchennest und den Kindergarten Sankt Marien in Preisenberg stand eine Gebührenanpassung an. Foto: Nicole Fitzenreiter

Eine Gebührensenkung und zwei rein formelle Änderung in der Gebührensatzung hatte der Gemeinderat bei seiner vergangenen Sitzung auf der Tagesordnung. Zusätzlich wurde eine Terminverschiebung diskutiert.

Eingangs informierte Bürgermeister Thomas Huber jedoch über den weiteren zeitlichen Verlauf des Geh- und Radwegebaus entlang der B15, der momentan läuft. Der Bereich in Hausberg, bei dem gleichzeitig eine Straßenentwässerung gebaut wird, soll im Oktober 2019 fertig werden. 

Den vollständigen Artikel lesen Sie als Abonnent kostenlos auf idowa.plus oder in Ihrer Tageszeitung vom 16. September 2019.

Übrigens: Die Einzelausgabe des ePapers, in dem dieser Artikel erscheint, ist ab 16. September 2019 verfügbar. Klicken Sie auf ePaper und geben Ihren Suchbegriff ein. Es werden Ihnen dann alle Ausgaben angezeigt, in denen sich der Artikel befindet.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading