"Der Zulauf ist natürlich etwas abhängig vom Wetter, aber auch bei schönem Wetter merkt man, dass die Leute kulturell ausgehungert sind und das Museum besuchen wollen", sagt der Leiter des Museums Quintana in Künzing, Roman Weindl. Nach langen Monaten der geschlossenen Museen und anderer Kultureinrichtungen stehen die Türen des Künzinger Museums seit Ende Mai wieder offen für Besucher und locken mit einer außergewöhnlichen Ausstellung.