"Du bist allererste Sahne" erklang es am Freitagvormittag laut aus den Kehlen der Buben und Mädchen in der Aula der Grundschule Künzing. Mit diesem Ständchen gratulierten die Schülerinnen und Schüler Otto Würgert zu seinem vor kurzem begangenen 80. Geburtstag und zauberten ihm ein Lächeln ins Gesicht.

Die Schule samt Schülern und Schulfamilie hat eine besondere musikalische Beziehung zum Osterhofener Ehrenbürger. Es sei eine Freude und Ehre, dass Otto Würgert der Einladung gefolgt ist, so Rektorin Ulrike Eckl in ihrem Grußwort, bei dem sie einen Rückblick auf die "äußerst fruchtbare Zusammenarbeit", die dem Komponist ein völlig neues Betätigungsfeld eröffnet habe.

Den vollständigen Artikel lesen Sie auf idowa+ oder in Ihrer Tageszeitung vom 24. Februar 2018.