Kommentar zum Corona-Winter Wir müssen jetzt Streber sein

Bund und Länder vereinbarten am Mittwoch schärfere Corona-Regeln. Foto: Andreas Arnold/dpa

Der warme Sommer hat es teils verziehen, dass manche manchmal und einige oft Corona-Schlamper waren. Doch jetzt müssen wir wieder Corona-Streber werden, denn die kalte Jahreszeit beginnt, Treffen oder Feiern im Freien sind kaum mehr möglich, das Immunsystem vieler Menschen ist angegriffen. Schon explodieren vielerorts, gerade in Großstädten, die Infektionszahlen.

Längst droht wieder ein Szenario mit überlasteten Intensivstationen und vollen Leichenhallen. Ob es nun aus Ermüdung, Skepsis, Trotz, Ignoranz oder Dummheit war - die Entschlossenheit im Kampf gegen die Pandemie hat merklich nachgelassen. Tückischerweise waren die Folgen nicht sofort sichtbar. Mit einiger Verzögerung, aber umso heftiger, zeigt die Corona-Gefahr wieder ihre Zähne.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading