Der Verfassungsschutz nimmt Köpfe der Querdenker in den Fokus. Die Entscheidung ist folgerichtig. Denn hinter dem Widerstand gegen die Corona-Politik wabert in den Köpfen eines kleinen Teils der Protestler ein gefährliches Gemisch aus Demokratieverachtung, Reichsbürgerglaube und Verschwörungstheorien. Die getrennten Szenen der Demokratiefeinde haben sich während der Pandemie vernetzt. Querdenker-Initiator Michael Ballweg traf zum Beispiel den Reichsbürger und Selbsternannten König von Deutschland, Peter Fitzek.