Man kann das Aufatmen der Eltern schon fast hören: Nach fast zwei Monaten durften Grundschüler und weitere Abschlussklassen in Bayern am Montag zurück in den Präsenzunterricht - unter der Voraussetzung, dass die regionale Inzidenzzahl unter 100 liegt. Jedoch scheint nicht nur Erleichterung darüber zu herrschen.