Die Vorsitzende des Historischen Vereins Dr. Heike Kronseder, bedauerte es sehr, dass es heuer seit März keine Veranstaltungen geben konnte. Die Pandemie ließ es zu keinem Zeitpunkt des Jahres zu, viele Menschen zu animieren, sich bei Vorträgen und kulturellen Busfahrten zu treffen.