Trotz Corona geht es mit dem Projekt Generationencafé in Rötz weiter. Inzwischen ist schon ein offizieller Name gefunden: "s'Retza Café". Dazu gibt es fünf Untertitel, die den Anfangsbuchstaben des Namens "Retza" entsprechen und den Sinn des Cafés beschreiben, nämlich "Ratschn, Essn, Trinkn, Zammhockn und Amüsiern". Seinen Platz findet das Café in der Mittelschule mit direktem Außeneingang gegenüber des Fußballplatzes an der Pfarrer-Schreiner-Straße.