Seit Freitagabend feiert die SKK Willmering im Festzelt ihr 50-jähriges Vereinsjubiläum. Nachdem man den Schirmherrn, Bürgermeister Hans Eichstetter, und den Patenverein, die Chambtalkegler Raindorf, feierlich abgeholt hatte, zog die SKK mit einer Reihe von ortsansässigen und benachbarten Vereinen ins Festzelt ein.

Den Grußworten des Festleiters Schreiner und des Schirmherrn Eichstetter folgte die offizielle Eröffnung des Festes, nämlich der Bieranstich. Nach nur wenigen Hieben hieß es in Willmering: "O'zapft is!"

Für die musikalische Unterhaltung sorgten an diesem Abend "Die Lumpen". Am Samstag steht mit den "Bayerwald Sternen" schon die nächste Partyband in den Startlöchern.

Den vollständigen Artikel lesen Sie als Abonnent kostenlos auf idowa.plus oder in Ihrer Tageszeitung vom 06. Juli 2019.

Übrigens: Die Einzelausgabe des ePapers, in dem dieser Artikel erscheint, ist ab 06. Juli 2019 verfügbar. Klicken Sie auf ePaper und geben Ihren Suchbegriff ein. Es werden Ihnen dann alle Ausgaben angezeigt, in denen sich der Artikel befindet.