Instagram-Tipp Instagram-Seite @straubing_memes postet Insider aus Straubing

@straubing_memes hat auf Instagram schon über 4 600 Follower. Foto: Matthias Keck/Instagram @straubing_memes

Wetten, dass es die Instagram-Seite @straubing_memes schafft, dich zum Lachen zu bringen? Vorausgesetzt, du kennst Straubing.

Eine lange, grüne Peperoni liegt auf der Straße. „Wer war da wieder unterwegs?“, steht neben dem Bild. „Woher soll ich das wissen?“, denken sich wohl alle Nicht-Straubinger. Doch wer in oder nahe der Gäubodenstadt wohnt, schlussfolgert sofort messerscharf: Da war jemand mit einem Stück vom Massimo unterwegs – Straubings wohl beliebtestem Pizzastückerl to go. Auf der Instagram-Seite @straubing_memes finden sich zig solcher lustiger Memes für echte Straubinger und solche, die wissen, was sich hier für absurde und unterhaltsame Dinge abspielen.

Memes bringen zum Lachen

Was versteht man überhaupt unter einem Meme? Die Bildchen mit Text machen unser Leben seit nun schon über zehn Jahren ein bisschen lustiger. Ein Meme ist ein Bild oder ein Clip aus beispielsweise einer Serie oder einem Film, das nachträglich mit einem kurzen Text versehen wurde und so eine neue, witzige Bedeutung bekommt. Mittlerweile sieht man sie auch immer häufiger auf Instagram.

Die Seite kommt sehr gut an

Seit November gibt es nun den Kanal @straubing_memes – eine eigene Meme-Seite für unsere gemütliche Stadt an der Donau, in der aber trotzdem genug zum Kopfschütteln vor sich geht.

Hinter der Seite steckt ein Straubinger, der anonym bleiben will. Die Idee kam dem 28-Jährigen während des Lockdowns im November – aus Langeweile. „Man konnte fast nichts machen und über nichts anderes als Corona reden“, erzählt er. Und da Regensburg bereits eine eigene Meme-Seite hat, dachte er sich: „Straubing braucht sowas auch!“

Was dann passierte, überraschte den jungen Mann selbst: Innerhalb von nur acht Tagen hatte seine InstagramSeite 1 000 Follower. Seine Idee kommt mehr als gut an. „Es ist ein super Gefühl, wenn meine Follower sehen: eine Erfahrung, die sie in Straubing gemacht haben, haben Hunderte andere auch schon gemacht. Und so ein Typ macht ein Meme draus. Das verbindet und man kann zusammen lachen“, sagt der 28-Jährige.

Aktuell hat @straubing_memes nach zwei Monaten über 4  600 Abonnenten – Tendenz steigend.

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading