Dass sie viel Zeit im Freien verbringt, sieht man ihr sofort an: Die sportlich in Jeans und Poloshirt gekleidete Brünette mit den strahlenden Augen und der gebräunten Haut kann sich keinen schöneren Beruf als Landwirtin vorstellen. Von Kindesbeinen an ist Susanne Fischer auf dem elterlichen Hof in Haidlfing tätig und hat diesen, nachdem sie ihn übernommen hatte, zusammen mit ihrem Mann Josef Ittlinger vor wenigen Jahren auf einen generationenübergreifenden Biobetrieb mit Direktvermarktung umgestellt. Ihr selbsterklärtes Ziel: die progressive Seite der Landwirtschaft zeigen.