Ingolstadt (dpa/lby) - Trainer Stefan Leitl will den FC Ingolstadt mit großer Entschlossenheit wieder aus dem Abstiegskampf der 2. Fußball-Bundesliga führen. "Ich bin ein Kämpfer und kämpfe für den Verein und meine Mannschaft, von der ich nach wie vor überzeugt bin. Und auch davon, dass wir ein positives Ergebnis erzielen und in die Spur zurückkehren", sagte der unter Druck geratene Coach der Schanzer vor dem wegweisenden Duell am Samstag (13.00 Uhr) beim SV Darmstadt. Der als Aufstiegskandidat gestartete FCI steckt nach drei Niederlagen in Serie im Abstiegskampf. Vor dem Duell in Darmstadt hat der Verein sieben Punkte Vorsprung auf den Vorletzten aus Hessen.