Auf Weisung des Bundesgesundheitsministeriums sind Corona-Schutzimpfungen mit dem Vakzin des Herstellers Astrazeneca seit Montagnachmittag und bis auf Weiteres deutschlandweit ausgesetzt. Betroffen von dieser Entscheidung ist auch das Impfzentrum der Stadt Landshut. Der Betrieb geht zwar weiter - allerdings in stark reduziertem Umfang, wie die Stadt Landshut mitteilt.