Seit er seine Dienstmarke abgegeben hat, bleibt Bartholomäus Frey mehr Zeit für sein liebstes Hobby: die Imkerei. Der ehemalige Polizeibeamte kümmert sich nicht nur um seine Bienenvölker, sondern schafft mit Kursen und Vorträgen Bewusstsein für Natur und Artenschutz in der Bevölkerung.

Außerdem bringt der Altdorfer am Grünen Tisch Politiker, Landwirte und Umweltschützer zusammen. Die Staatsregierung hat ihn dafür mit dem Grünen Engel ausgezeichnet.

Bienen sind Freys Ding. Schon seit einem halben Jahrhundert. Damals hat ihm sein Onkel ein Bienenvolk geschenkt.