Im kleinen Rahmen und mit Abstand Nur die Anwohner feierten die Maiandacht in Gferet

Mit dem nötigen Abstand feierten die Gfereter in diesem Jahr ihre Maiandacht. Foto: Stelzl

Es ist schon zur Tradition geworden, dass sich die Gfereter und die umliegenden Anwohner alljährlich zu einer Maiandacht treffen. Trotz Corona-Krise wollte man auch in diesem Jahr nicht darauf verzichten.

Allerdings hatte man sich für einen etwas kleineren Rahmen entschieden.

Den vollständigen Artikel lesen Sie auf idowa.plus.

Übrigens: Die Einzelausgabe des ePapers, in dem dieser Artikel erscheint, ist ab 25. Mai 2020 verfügbar. Klicken Sie auf ePaper und geben Ihren Suchbegriff ein. Es werden Ihnen dann alle Ausgaben angezeigt, in denen sich der Artikel befindet.

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading