Hohe Auszeichnung Landtagspräsidentin überreicht Theo Zellner Verfassungsorden

Wird am Freitag mit dem Bayerischen Verfassungsorden ausgezeichnet: Theo Zellner. Foto: Sven Hoppe/dpa

Landtagspräsidentin Ilse Aigner zeichnet am Freitag verdiente Persönlichkeiten mit dem Bayerischen Verfassungsorden 2021 aus. Unter den insgesamt 44 ausgezeichneten Persönlichkeiten ist auch Theo Zellner aus Bad Kötzting.

"Theo Zellner hat sich durch vielfältiges kommunalpolitisches sowie durch jahrzehntelanges ehrenamtliches Engagement große Verdienste um die Werte der Bayerischen Verfassung erworben", heitß es in der Laudatio.

Geboren in Blaibach, war er nach seinem Studium der Betriebswirtschaft und der Pädagogik ab 1971 als Volksschullehrer tätig, bevor er sich hauptberuflich der Politik widmete. Zellner war zunächst auf Orts- und Kreisebene im Landkreis Kötzting und im Landkreis Cham tätig, als Stadtrat der Stadt Kötzting, als Kreisrat und Sportbeauftragter im Kreistag Cham und ab Mitte der 1980er Jahre als Zweiter Bürgermeister, bevor er 1989 Erster Bürgermeister der Stadt Kötzting wurde. 1996 wurde er zum Landrat des Landkreises Cham gewählt, übte dieses Amt bis zum Jahr 2010 aus und war ab 2002 zudem Präsident des Bayerischen Landkreistages und ab 2003 Vizepräsident des Deutschen Landkreistages. 2010 wurde Theo Zellner zum Präsidenten des Bayerischen Sparkassenverbandes gewählt. "Ganz wesentlich prägte Herr Zellner außerdem das Bayerische Rote Kreuz, dessen Präsident er von 2013 bis 2021 war. In diesem Amt leistete er einen großartigen Beitrag zu Mitmenschlichkeit und Hilfsbereitschaft in unserer Gesellschaft und zur Stärkung des Ehrenamts", heißt es in der Laudatio.

Darüber hinaus sei Zellner nach wie vor im Caritas-Rat der Caritas Diözese Regensburg, er ist im Kuratorium Förderverein Kinderpalliativzentrum München e.V. aktiv und fungiert als Botschafter der Leukämie-Hilfe Ostbayern sowie als stellvertretender Vorsitzender des Zentrums für seltene Erkrankungen an der Uni Regensburg.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading