Hallenkreismeister triumphiert TSV Karpfham verteidigt Titel

Auch im Jahr 2020 heißt der Hallenfußballmeister im Kreis Niederbayern Ost TSV Karpfham. Mit im Bild BFV-Bezirksvorsitzender Harald Haase (r.), Bezirksspielleiter Richard Sedlmaier (2.v.r.) und Kreisspielleiter Wolfgang Heyne (l.) zusammen mit den Vertretern der Sponsoren Lotto Bayern, Arcobräu und Teamsport Hofbauer. Foto: Steinert

Was den Hallenfußball im niederbayerischen Fußballkreis Ost anbelangt, ist der TSV Karpfham das Maß aller Dinge. Der Kreisligist sicherte sich am Samstag bei der Hallenfußballkreismeisterschaft um den Lotto-Bayern-Cup Platz eins und verteidigte damit den Titel aus dem Vorjahr.

Die Mannschaft von Trainer Michael Eder hatte sich im Endspiel mit 2:0 gegen die SpVgg Ruhmannsfelden durchgesetzt und sich damit neben der Siegertrophäe auch eine Prämie in Höhe von 300 Euro gesichert. Der unterlegene Finalist erhielt 200 Euro.

Den vollständigen Artikel lesen Sie als Abonnent kostenlos auf idowa.plus oder in Ihrer Tageszeitung vom 13. Januar 2020.

Übrigens: Die Einzelausgabe des ePapers, in dem dieser Artikel erscheint, ist ab 13. Januar 2020 verfügbar. Klicken Sie auf ePaper und geben Ihren Suchbegriff ein. Es werden Ihnen dann alle Ausgaben angezeigt, in denen sich der Artikel befindet.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading