Seit Mitte des 20. Jahrhunderts ist der Drachenstichsonntag, also der zweite Sonntag im August, musikalisch geprägt. Nicht nur die 16 Musikgruppen beim großen historischen Festzug sorgten am Sonntag für Unterhaltung.