Großer Festzug in Bad Kötzting Tausende Besucher beim Rosstag

Landwirtschaft und Handwerk damals: Bilder vom großen Festzug beim Bad Kötztinger Rosstag. Foto: Jürgen Hirtreiter, Hans Fischer

Bei herrlichem Spätsommerwetter rollte am Sonntag der traditionelle Rossererumzug unter dem Motto "Landwirtschaft und Handwerk von damals" durch Bad Kötzting. Tausende von Zuschauern säumten die Straßen der Stadt.

Respekt gebührt der Kaltblut- und Haflingerzüchtervereinigung Bayerischer Wald, Sitz Bad Kötzting, für diese tolle Pferdeparade, aber auch dem Lindnerbräu, dessen Bierwagen heuer achtspännig gezogen wurde und wie immer den Abschluss bildete.

Über 440 Pferde und 150 Festwägen, darunter viele Gespanne, bahnten sich den Weg durch die Straßen der Innenstadt. 

Den vollständigen Artikel lesen Sie als Abonnent kostenlos auf idowa.plus oder in Ihrer Tageszeitung vom 26. August 2019.

Übrigens: Die Einzelausgabe des ePapers, in dem dieser Artikel erscheint, ist ab 26. August 2019 verfügbar. Klicken Sie auf ePaper und geben Ihren Suchbegriff ein. Es werden Ihnen dann alle Ausgaben angezeigt, in denen sich der Artikel befindet.

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading