In der Rötzer Altstadt tut sich was: Die Mitglieder des Bau- und Umweltausschusses stimmten in ihrer jüngsten Sitzung dem Antrag zum Neubau eines Mehrfamilienwohnhauses in Rötz zu.

Somit darf das bestehende Gebäude abgerissen werden. Und noch eine gute Nachricht hatte Bürgermeister Dr. Stefan Spindler parat: Er informierte über die Förderung einer Baumaßnahme einer Metzgerei in der Pfarrstraße.