Selten genug findet eine Fußball-WM statt. Jetzt wär's wieder so weit – doch die große Euphorie bleibt aus. Denn ja, es ist ein Skandal, dass Katar vor zwölf Jahren zum Gastgeberland erkoren wurde. Und ja, es gibt viele Gründe gegen diese WM. Unsere Redaktion aber vertritt den Standpunkt: Kritik ja, Boykott nein.