Freistunde-Talk MrWissen2Go kommt nach Straubing

MrWissen2Go kommt zum Freistunde-Talk am 7. Februar 2020 nach Straubing. Foto: Schmott Photographers

Der bekannte YouTuber kommt am Freitag, 7. Februar 2020, nach Straubing. Hol dir jetzt deine Karte für den Freistunde-Talk!

Du hast es bestimmt auch schon getan. Auf YouTube nach Hilfe gesucht, wenn du bei einem Schulreferat nicht mehr weiterkommst. Vielleicht oder sogar ziemlich wahrscheinlich bist du dabei auf dem Kanal von MrWissen2Go gelandet.

MrWissen2Go, im echten Leben Mirko Drotschmann, ist einer der beliebtesten deuschen YouTuber, wenn es um Allgemeinwissen geht. Von dem Fall der Berliner Mauer bis zu aktuellen Ereignissen in der Welt erklärt er viele Themen einfach und genau. Im Sommer hat er die Eine-Million-Abonnenten-Marke mit seinem Kanal geknackt.

Karten gibt es ab sofort

Freistunde holt MrWissen2Go nach Straubing. Am Freitag, 7. Februar, wollen wir mit ihm über sein Leben als YouTuber, seinen Kanal und den Umgang miteinander im Netz sprechen. Der Freistunde-Talk findet bei der Buchhandlung Pustet in der Straubinger Innenstadt statt und beginnt um 19.30 Uhr. Karten für die Veranstaltung gibt es ab sofort bei Bücher Pustet Straubing, beim Leserservice des Straubinger Tagblatts und bei allen Geschäftsstellen der Mediengruppe Straubinger Tagblatt/Landshuter Zeitung zu kaufen. Sie kosten 2 Euro für Schüler und Studenten und 4 Euro regulär. Im Anschluss an den Talk mit MrWissen2Go hast du die Möglichkeit, dem YouTuber deine Fragen zu stellen. Danach ist Zeit für Selfies und Autogramme. Die Veranstaltung wird unterstützt vom Bundesprogramm „Demokratie leben – Wir sind Straubing“.

Alle Infos zum Talk

Freistunde-Talk Wissen2Go

Datum: Freitag, 7. Februar 2020

Ort: Bücher Pustet, Theresienplatz 51, Straubing

Beginn: 19.30 Uhr

Eintritt: 2 Euro für Schüler und Studenten, 4 Euro regulär, freie Platzwahl

Vorverkauf: Bücher Pustet Straubing, Leserservice des Straubinger Tagblatts und alle Geschäftsstellen der Mediengruppe

Weitere Artikel

 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading