Unsere Redakteurin Stephanie Leppert war im Bayerischen Wald unterwegs und hat dort Herbstimpressionen eingefangen. Sie schreibt dazu: „Für mich war der Herbst nie nur gleichbedeutend mit Trübsal und Vergänglichkeit.

Herbst ist warmes Licht, sanftes Glühen und das farbenprächtige Aufbäumen der Natur vor der wohlverdienten Ruhe des Winters. Zwischen späten Rosen, vergessenen Beeren und raschelnden Blättern liegen unzählige Geheimnisse, die es zu entdecken gilt.“