Ex-Jahn-Spieler Vrenezi zieht es zu Türkgücü München

Spielt künftig für Türkgücü München: Ex-Jahn-Spieler Albion Vrenezi. Foto: foto2press/imago

Ex-Jahn-Spieler Albion Vrenezi hat einen neuen Verein gefunden. Der 27-Jährige spielt künftig für Türkgücü München. Das gab der Drittligist am Sonntag bekannt.

Albion Vrenezi, der vergangene Saison noch für den SSV Jahn Regensburg in der 2. Bundesliga auflief, spielt fortan nur noch drittklassig. Der Offensivspieler hat einen Vertrag bei Türkgücü München unterschrieben.

"Für mich ist dieser Schritt etwas ganz Besonderes, da München meine Heimat ist", erklärt Vrenezi. "Ich bin glücklich, hier einen Verein gefunden zu haben, mit dessen Zielen ich mich komplett identifizieren kann. Die Klubverantwortlichen haben mir einen klaren Plan aufgezeigt, zu dem ich meinen Teil beitragen möchte."

Vrenezi kam im Sommer 2017 in die Oberpfalz und brachte es auf insgesamt 56 Pflichtspieleinsätze (fünf Tore, acht Assists) für den Jahn. Zur Saison 2019/2020 wurde er zwischenzeitlich für ein Jahr nach Würzburg in die 3. Liga verliehen.

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading