Eschlkam Waldschmidtverein richtet heuer den Oberpfälzer Heimattag aus

Neben dem 1. Vorsitzenden der ARGE der Oberpfälzer Heimatvereine, Dieter Ganzenmüller (4. v. links) und der Vorstandschaft waren die Vertreter von Musikkapellen und Kirchenchor, Bürgermeister Kammermeier und die beiden Waldschmidtvereinsvorsitzenden Dr. Werner Richter und Xaver Penzkofer bei der Besprechung dabei. Foto: Schillbach

Eine große Ehre widerfährt dem Eschlkamer Waldschmidtverein: Er richtet am Sonntag, 10. November, den Oberpfälzer Heimattag der Arbeitsgemeinschaft der Oberpfälzer Heimatvereine im Münchner Hofbräuhaus aus.

Die beiden Eschlkamer Vereinsvorsitzenden Dr. Werner Richter und Xaver Penzkofer sind seit Jahrzehnten bei dieser Großveranstaltung in der Landeshauptstadt mit dabei und geraten geradezu ins Schwärmen, wenn sie darüber sprechen.

So kam letzte Woche der 1. Vorsitzende der Arbeitsgemeinschaft der Oberpfälzer Heimatvereine, Dieter Ganzenmüller, nach Eschlkam, um mit der Vorstandschaft des Waldschmidtvereins alles Nähere zu besprechen. Für Ganzenmüller ist Eschkam kein Neuland, er ist seit vielen Jahren - und das schon zu Walter Richters Zeiten - bei der Waldschmidt-Preisverleihung zugegen. Mittlerweile ist er auch Waldschmidtvereinsmitglied.

Den vollständigen Artikel lesen Sie als Abonnent kostenlos auf idowa.plus oder in Ihrer Tageszeitung vom 28. Mai 2019.

Übrigens: Die Einzelausgabe des ePapers, in dem dieser Artikel erscheint, ist ab 28. Mai 2019 verfügbar. Klicken Sie auf ePaper und geben Ihren Suchbegriff ein. Es werden Ihnen dann alle Ausgaben angezeigt, in denen sich der Artikel befindet.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading