Entscheidung nach Ostern Pfingstritt und Pfingstfest kaum noch vorstellbar

In Corona-Zeiten unvorstellbar: Auszug der Pfingstreiter am Pfingstmontag in der Herrenstraße Foto: Amberger

Unter anderen Umständen hätte Bad Kötzting spätestens heute seinen Pfingstbräutigam 2020. Und bei der Palmprozession am Sonntag könnten die Pfarrangehörigen seine Pfingstbraut und die beiden Brautführer kennenlernen.

Doch in Corona-Zeiten ist alles anders. Und die Wahrscheinlichkeit, dass sowohl das Pfingstfest als auch der Pfingstritt und mit ihm die Pfingsthochzeit abgesagt werden müssen, nimmt mit jedem Tag zu.

Den vollständigen Artikel lesen Sie auf idowa.plus.

Übrigens: Die Einzelausgabe des ePapers, in dem dieser Artikel erscheint, ist ab 03. April 2020 verfügbar. Klicken Sie auf ePaper und geben Ihren Suchbegriff ein. Es werden Ihnen dann alle Ausgaben angezeigt, in denen sich der Artikel befindet.

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading