Eishockey-Torhüter Straubinger Jonas Stettmer erhält Profivertrag in Ingolstadt

Der gebürtige Straubinger Jonas Stettmer hat einen Profivertrag beim ERC Ingolstadt unterschrieben. Foto: imago

Torhüter Jonas Stettmer hat in Ingolstadt einen Profivertrag erhalten. Bei Kooperationspartner Rosenheim soll er Spielpraxis sammeln.

Der gebürtige Straubinger Jonas Stettmer hat beim ERC Ingolstadt einen Profivertrag unterschrieben. Das gab der DEL-Club am Mittwoch bekannt. Zudem erhält der 18-jährige Torhüter eine Förderlizenz für den neuen Ingolstädter Kooperationspartner Starbulls Rosenheim.

Vergangene Saison kam er im letzten Hauptrundenspiel bereits zu seinem ersten DEL-Einsatz - und war damit der erste Spieler aus dem eigenen Nachwuchs des ERCI, der in der DEL spielte. Zukünftig soll Stettmer in Rosenheim in der Oberliga Spielpraxis sammeln.

"Jonas hat großes Potential und in der vergangenen Spielzeit große Fortschritte gemacht. Dass wir ihm nun die Möglichkeit bieten können, per Förderlizenz regelmäßig im Profi-Bereich zu spielen, ist eine Win-Win-Situation", sagt Ingolstadts Sportdirektor und der frühere Straubing-Tigers-Coach Larry Mitchell.

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading