Einsatz in Straubing Zwei Männer bei Schlägerei am Bahnhof verletzt

Die Polizei bittet um Hinweise. (Symbolbild) Foto: David Inderlied/dpa/Symbolbild

In der Nacht zum Samstag ist am Straubinger Bahnhof ein Streit eskaliert. Zwei Männer wurden dabei verletzt.

Um kurz vor 3.30 Uhr gerieten laut Polizei zwei Männer einer vierköpfigen Gruppe in Streit. Zunächst sollen sie sich gegenseitig beleidigt haben, bevor der Streit in einer handfesten Schlägerei mündete. Dabei sollen beide Männer durch Faustschläge und Tritte verletzt worden sein. Als die Polizei vor Ort eintraf, waren die mutmaßlichen Schläger schon verschwunden. Die beiden Verletzten mussten im Krankenhaus behandelt werden. 

Die Polizei bittet unter der Telefonnummer 09421/868-0 um Hinweise.

 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading