Über 4.000 Frauen und Männer haben im Jahr 2018 die Kurse der Volkshochschule Dingolfing besucht.

Auf diese Zahl verwies Erster Vorsitzender Bürgermeister Josef Pellkofer bei der Mitgliederversammlung am Montag, 25. November 2019 im Rathaus. Über 400 Veranstaltungen bot die Volkshochschule im vergangenen Jahr an. Dies war dem Tätigkeitsbericht zu entnehmen, den Pellkofer vortrug. Deutlich wurde, dass die Volkshochschule bei der Integration eine maßgebliche Rolle einnimmt. Denn von den Kursen im Sprachenbereich machen die drei Integrationskurse mit je 700 Unterrichtseinheiten einen wesentlichen Anteil aus. Jeder zehnte Teilnehmer eines Kurses an der Volkshochschule war ein Absolvent eines Integrationskurses.

Den vollständigen Artikel lesen Sie als Abonnent kostenlos auf idowa.plus oder in Ihrer Tageszeitung vom 29. November 2019.

Übrigens: Die Einzelausgabe des ePapers, in dem dieser Artikel erscheint, ist ab 29. November 2019 verfügbar. Klicken Sie auf ePaper und geben Ihren Suchbegriff ein. Es werden Ihnen dann alle Ausgaben angezeigt, in denen sich der Artikel befindet.