So sicher wie das Amen in der Kirche spricht ein Priester am offenen Grab eines Verstorbenen. Zwar ist das Amen in der Kirche immer noch sicher, jedoch nicht mehr, dass das letzte Geleit aus dem Mund eines Pfarrers kommt.

Grund: Immer mehr Menschen wenden sich von der Kirche ab. Und wenn dann Konfessionslose bestattet werden, wird's oft wirklich traurig, da sie wortlos ins Grab kommen.

Eine junge Furtherin sorgt nun in einem solchen Fall für einen würdevollen Abschied.