28 von 100 Aktien im Nasdaq 100 liegen auf Jahressicht mehr als 20 Prozent im Minus. Seit dem Hoch im November 2021 notiert der Index 24,5 Prozent im Minus. Einzelne Papiere haben sich seit den Hochs des Jahres 2021 sogar mehr als gedrittelt, etwa Paypal, Netflix, Zoom oder Docusign. Auch die großen Techs sind inzwischen deutlich in Mitleidenschaft gezogen, vor allem wegen schwächelnder Zahlen bei Alphabet (Google) und vor allem Amazon.