Deutsche Schauspielerin Alexandra Maria Lara empfiehlt Krimis

Die Schauspielerin Alexandra Maria Lara liest in der Freizeit gerne Krimiromane. Foto: Annette Riedl/dpa

In ihrer Freizeit liest Alexandra Maria Lara gerne Krimiromane. Zu ihren Favoriten gehören Werke, die eine bekannte Schriftstellerin unter einem Pseudonym veröffentlicht hat.

Berlin - Schauspielerin Alexandra Maria Lara (40) entspannt gerne beim Lesen. "Ich liebe einen guten Krimi", sagte sie der Deutschen Presse-Agentur in Berlin.

"Ich bin zum Beispiel verrückt nach den Romanen von J.K. Rowling, die sie unter dem Pseudonym Robert Galbraith geschrieben hat." Vor Kurzem habe sie "Weißer Tod" fertig gelesen - einer der besten Krimiromane überhaupt.

"Ich bin immer auch ein bisschen traurig, wenn ein gutes Buch sich dem Ende neigt", sagte Lara. Sie habe ihre Leidenschaft fürs Lesen schon als Kind entdeckt und sich in den vergangenen Jahr wieder bewusst mehr Zeit dafür genommen. "Gute Bücher sind eine große Bereicherung." Lara ist ab Donnerstag (5. September) im DDR-Drama "Und der Zukunft zugewandt" im Kino zu sehen.

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse: