DEL Center Mitchell Heard verstärkt die Tigers

Der kanadische Center Mitchell Heard geht in der nächsten Saison für die Tigers auf Torejagd. Foto: imago

Ein kanadischer Stürmer für die Straubing Tigers. Der 26-jährige Center Mitchell Heard kommt von den Florida Everblades in die Gäubodenstadt.

Die Tigers haben einen kanadischen Center unter Vertrag genommen. Der 26-jährige Mitchell Heard wechselt aus der ECHL von den Florida Everblades nach Straubing, wo er sein erstes Jahr in Europa spielen wird. Dies hat der Verein am Donnerstagmittag bekanntgegeben. Heard ist der 13. Neuzugang und belegt die achte Importlizenz im Straubinger Kader.

"Mitchell Heard ist in einem guten Alter, unheimlich ehrgeizig und will sich in Europa beweisen. Dass er alle unsere Bedingungen ohne zu zögern akzeptiert hat, macht dies noch deutlicher. Da Mitchell Heard scoren kann und mit gesunder Härte sich und seine Teamkameraden verteidigt, ist er genau der Spielertyp, den wir aktuell gesucht haben", sagt Jason Dunham, Sportlicher Leiter der Straubing Tigers.

2012 wurde Heard in Runde zwei auf Position 41 beim NHL-Draft  von den Colorado Avalanche gedraftet. Zum Einsatz kam der gelernte Mittelstürmer in 209 OHL-Partien (171 Scorerpunkte) und 199 AHL- (14 Tore/25 Assists) und 169 ECHL-Spielen (71 Tore/100 Assists). In der vergangenen Saison erzielte er für die Everblades in 83 Spielen 89 Scorerpunkte.

 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading

Videos